Wir sind geöffnet

Wir sind geöffnet

Corona-Eintrittskarte & Online-Reservierung
Wir haben täglich geöffnet. Für einen sicheren und verantwortungsvollen Besuch befolgen wir die niederländischen Richtlinien des RIVM. Das Museum und das Museumscafé können daher nur mit einem Corona-Ticket und und Mundkappe besucht werden. Zugang zum Museum und zum Museumscafé nur über den Haupteingang.

Für den Museumsbesuch ist es wünschenswert, ein Ticket mit Zeitfenster online zu reservieren. Dies gilt vorzugsweise auch für Museumsfreunde, Museumscard-Inhaber und Personen, die bereits ein Ticket oder einen Gutschein (über einen Aktionspartner) besitzen.

Sie können Tickets über den folgenden Link buchen: https://tickets.Krijgsmuseum.nl/nl/tickets

Wie funktioniert es?
1. Wählen Sie zuerst die richtige Ticketart
2. Wählen Sie die Anzahl der E-Tickets
*Kinder unter 4 Jahren haben freien Eintritt, müssen aber in der Reservierung enthalten sein
3. Wählen Sie ein Datum und ein Zeitfenster
* Der Zugang zum Museum ist nur im gewählten Zeitfenster möglich. Ihr Ticket bleibt gültig bis Betriebsschluss
4. Füllen Sie zusätzliche Informationen aus
5. Den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Gesundheitsbedingungen zustimmen
* Wenn unsere Anweisungen nicht befolgt werden, kann einer unserer Mitarbeiter Sie zum Verlassen des Museums anweisen
* Bei Corona-bedingten Gesundheitsproblemen: Bleiben Sie zu Hause!
6. Zahlung/Bestätigung
* Zahlung ggf.; Nach diesem Schritt erhalten Sie Ihre E-Tickets per E-Mail

Wichtig zu wissen

  • E-Tickets können von einem mobilen Gerät (Smartphone/Tablet) aus ausgedruckt oder gescannt werden
  • Besucher mit regulären E-Tickets können das Museum mit ihrem E-Ticket direkt betreten. Sie müssen sich nicht an der Rezeption melden;
  • Zusätzlich zu Ihrem/Ihren E-Ticket(s) müssen Sie bei Ihrem Besuch auch alle Rabattgutscheine oder Tickets mitbringen, die Sie bereits bei sich haben;
  • Ermäßigungskarten, - Gutscheine oder Tickets, die Sie bereits besitzen, werden an der Rezeption in eine Eintrittskarte umgewandelt;
  • Inhaber einer Museumskarte müssen ihre Karte zur Überprüfung scannen;
  • Lesen Sie vor Ihrem Besuch die geltenden Corona-Maßnahmen und behalten Sie unsere Website und Facebook-Seite für Neuigkeiten und die neuesten Entwicklungen im Auge
  • Welche Maßnahmen werden ergriffen?
  • Im Kriegsmuseum Overloon folgen wir den niederländischen Richtlinien des RIVM. Wir setzen die Maßnahmen aus dem „Safe Together Out“-Protokoll um. Dieses Protokoll bietet drei Garantien, die diesen Richtlinien entsprechen.

Wir sorgen für zusätzliche Hygienemaßnahmen
Bei Bedarf tragen wir persönliche Schutzausrüstung. Wir desinfizieren wichtige Kontaktstellen und reinigen öfter. Wir bieten zentrale Desinfektionsstellen

Wir geben ausreichende und klare Informationen
Wir haben sichtbare, gut informierte und geschulte Kollegen. Wir bieten verständliche Informationen, Anweisungen und Beschilderung. Wir sprechen Gäste an, wenn die Vereinbarungen nicht eingehalten werden

1,5 Meter Abstand
Es ist wünschenswert, 1,5 Meter voneinander entfernt zu bleiben.

Kein Einlass bei gesundheitlichen Beschwerden
Das War Museum Overloon hält sich an die Richtlinien des RIVM und wir bitten unsere Besucher, diese ebenfalls einzuhalten. Kommen Sie also nicht ins Museum, wenn Sie an Erkältung, Schnupfen, Niesen, Halsschmerzen, leichtem Husten und/oder Anstieg (bis 38 °C) leiden. Bei Erkältungsbeschwerden und Fieber (über 38 Grad Celsius) und/oder Atemnot bitten wir Sie und Ihren gesamten Haushalt zu Hause zu bleiben.

Wenn Sie Ihr(e) E-Ticket(s) reservieren, bitten wir Sie, den vorstehenden Gesundheitsbestimmungen zuzustimmen.

Besucher werden nicht auf Körpertemperatur überwacht
Wenn Sie oder jemand aus Ihrem Haushalt während Ihres Besuchs im Overloon War Museum krank wird, bitten wir Ihren gesamten Haushalt, nach Hause zu gehen.
Im Notfall, z.B. Reanimation, richten wir uns nach den Richtlinien des RIVM. Dafür tragen unsere Mitarbeiter der betrieblichen Notfallhilfe zusätzliche persönliche Schutzausrüstung.

Gaststättengewerbe
Das Museumscafé ist täglich geöffnet, Zugang nur über den Haupteingang. Hier werden Sie um eine Corona-Eintrittskarte mit Ausweis gebeten. Beachte dies.

Anlagen

  • Toilettenbesuch ist möglich. Handwaschmöglichkeiten sind an allen Toiletten vorhanden
  • Wir haben begrenzte Garderobenoptionen.
  • Für (Gruppen-)Führungen wenden Sie sich bitte an publicsdienst@ Krijgsmuseum.nl
  • Die Nutzung unserer Leihrollstühle ist möglich. Zurückgegebene Rollstühle werden gereinigt. Reservierung von Rollstühlen ist nicht möglich
  • Der Zugang zur Schlacht von Overloon und zum Blockbuster-Pavillon wurde auf maximal 8 Personen angepasst. Wir bitten Sie, den Anweisungen (unserer Mitarbeiter) Folge zu leisten

DANKE FÜR IHRE ZUSAMMENARBEIT!

Wij zijn gesloten tm 25 januari - Wir sind geschlossen bis zum 25. Jan. - We are closed till Jan. 25th
Cookie Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre Cookie-Einstellungen. Nähere Informationen zu Cookies auf dieser Webseite finden Sie in Unsere Datenschutzerklärung.