Der Anlauf zum D-Day

Am Eingang zur militärischen Halle finden Sie eine große Glasfassade mit Comiczeichnungen von Teun Berserik. Die 20 Meter lange und 5 Meter hohe Szene zeigt die Vorbereitungen zum D-Day. Das Ganze schließt an die Sammlung des Museums an, wo auch eine große Menge an Material über die Befreiung gezeigt wird. Die Zeichnung ist in dem Stil entworfen, mit dem der Zeichner Hergé damals die Geschichten von Tim und Struppi zeichnete.

Wir halten unsere Zeitfenster zu Ihrer Sicherheit ein, also bestellen Sie Ihre Tickets online im Voraus!
Cookie Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre Cookie-Einstellungen. Nähere Informationen zu Cookies auf dieser Webseite finden Sie in Unsere Datenschutzerklärung.