Erscheinungsdatum: Montag Juni 08, 2020 • Zurück zur Nachrichtenübersicht

Grafik aus Grabstein nach Overloon War Museum

Grafik aus Grabstein nach Overloon War Museum

"Sein Lebenswerk" ist der 80-jährige Overloonse-Künstler Adriaan van Rossen, an dem er sechs Monate lang mit Inspiration gearbeitet hat. Die Kreation wird am Mittwoch, den 10. Juni, einen herausragenden Platz im Overloon War Museum erhalten. Das ist nicht ohne Grund.

Vor neun Jahren wurde der Skulpturenclub, dem Van Rossen zu dieser Zeit angehörte, von den Verwaltern des Friedhofs in Overloon angesprochen. Sechs Grabsteine ​​von sechs Priestern wurden durch neue Kreuze ersetzt. Die Alten würden weggeworfen und wollten immer noch, dass sie ein zweites Leben haben. Mehr als neun Jahre später realisierte Adriaan das Kunstwerk "Chained" eines Teils eines dieser Kreuze.

Das Objekt besteht aus achtzehn Elementen, die alle aus einem Stück (Grab-) Stein bestehen. Das Ganze besteht aus einer verketteten Hand mit einer Kette mit 16 Gliedern und einem Gewicht am Ende. Daher der Name "verkettet". In Bezug auf Name und Design passt die Kreation in die Sammlung des Overloon War Museum. "Verkettet", ein Begriff, der während des Zweiten Weltkriegs buchstäblich oder im übertragenen Sinne auf viele Menschen angewendet wurde. Es ist auch großartig, eine Arbeit eines talentierten Künstlers aus der unmittelbaren Umgebung des Museums zu zeigen, der auch den Zweiten Weltkrieg erlebt hat.

Der französische Kalkstein wog zu Beginn des Projekts mehr als 100 Kilo und war etwa 70 cm groß, von denen es noch ein Kunstwerk von 11 Kilo gibt, aber seltsamerweise ist er 180 cm groß. Eine großartige Leistung.

Das Objekt wird am Mittwochmorgen gegen 11:00 Uhr unter dem wachsamen Auge von Van Rossen einen schönen Platz im Museum erhalten. Adriaan würde das gerne selbst arrangieren, weil er sehr vorsichtig sein muss. Das Kunstwerk wurde dem Museum von dem stolzen Van Rossen gestiftet. Er lebt seit 47 Jahren mit seiner Frau in Overloon und jetzt wird seine Kreation für viele Menschen an einem Ort ausgestellt, an dem sie zur Geltung kommt.

Wir freuen uns sehr über Ihre Bewertung zu unserem Museum!
Cookie Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre Cookie-Einstellungen. Nähere Informationen zu Cookies auf dieser Webseite finden Sie in Unsere Datenschutzerklärung.