Erscheinungsdatum: Mittwoch Juli 08, 2020 • Zurück zur Nachrichtenübersicht

Militracks Mai 15. und 16.

Militracks bewegten sich wieder

Seit langem besteht die Hoffnung, dass die Militracks am 19. und 20. September im Museumspark des Overloon War Museum fortgesetzt werden. Die jährliche Veranstaltung (die weltweit größte im Bereich der deutschen Fahrzeugtechnik aus dem Zweiten Weltkrieg) wurde bereits im Zusammenhang mit der Corona-Krise von Mai auf September dieses Jahres verschoben.

Leider haben die immer noch bestehenden Gesundheitsrisiken und die daraus resultierenden strengen Maßnahmen die Organisation veranlasst, die Militracks auf den 15. und 16. Mai 2021 zu verlegen. Ein wichtiger Teil der Militracks ist unter anderem das Fahren mit historischen Fahrzeugen. Das wäre bei allen Maßnahmen praktisch unmöglich. Der große Militaria-Markt könnte ebenfalls ein Gesundheitsrisiko darstellen. Die einzig vernünftige Entscheidung ist angesichts der Sicherheit aller, die Veranstaltung zu verschieben.

Jubiläumsjahr 2021

Am 25. Mai 2021 wird das Museum 75 Jahre alt, und Militracks werden dies natürlich auch im nächsten Jahr ausführlich diskutieren. Es gibt viele schöne Pläne in der U-Bahn, so dass wieder etwas Besonderes gemacht wird.

Wir freuen uns sehr über Ihre Bewertung zu unserem Museum!
Cookie Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre Cookie-Einstellungen. Nähere Informationen zu Cookies auf dieser Webseite finden Sie in Unsere Datenschutzerklärung.