Teilnehmende Fahrzeuge

DKW NZ 350-1 Motorradgespann


Ab 1943 stellte DKW auf Basis der NZ 350 eine dem militärischen Bedarf angepasste Ausführung her. Wegen des Mangels an Aluminium erhielt die NZ 350-1 ein Grauguss-Motor. Aber der Unterschied zwischen den beiden Typen ist viel einfacher zu erkennen, denn die Schutzbleche besassen nur einen kleinen seitlichen Rand zwecks besserer Reinigungsmöglichkeit nach einer Off-Road Fahrt. Etwa 12.000 wurden hergestellt. Bei Militracks haben wir dieses Jahr sowohl die Solo-Version als auch den NZ 350-1 Gespann (Beiwagen). Letzteres sieht man selten!

360 Tage geöffnet - kostenloses Parken - kinderfreundlich
Cookie Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre Cookie-Einstellungen. Nähere Informationen zu Cookies auf dieser Webseite finden Sie in Unsere Datenschutzerklärung.