Kinderbuch-sammlung

DAS MUSEUM BESITZT EINE SAMMLUNG VON KINDERBÜCHERN, DIE SICH TEILWEISE IM MUSEUM BEFINDEN UND TEILWEISE (NOCH) BEI DEM URSPRÜNGLICHEN SAMMLER, HERRN T. VAN HIMBERGEN, ZU HAUSE IM BÜCHERREGAL STEHEN.

Toon van Himbergen, vor seiner Pensionierung Dozent an der Pädagogischen Hochschule De Kempel, listete zum 50-jährigen Jahrestag der Befreiung alle Kinderbücher auf, in denen der Krieg eine Rolle spielt. Seitdem hat er sich bemüht, die Sammlung zu vervollständigen. Er sagt selbst, seine Sammlung sei noch stets „weit davon entfernt, vollständig zu sein“ und die Liste sei „allenfalls eine erste Inventarisierung“. Aber schließlich geht es auch um mehr als 9.000 Geschichten in rund 5.000 Büchern! Die Liste finden Sie im Folgenden als PDF-Datei, sortiert nach dem Familiennamen der Autoren. Alle drei Monate erscheint eine aktualisierte Liste.

Der zugrunde liegende Datensatz (ca. 1 GB) wird jedes Quartal auf den neuesten Stand gebracht; er steht für Forschungszwecke zur Verfügung und wird über WeTransfer verschickt. Wie der Datensatz aufgebaut ist, können Sie auf dem dazugehörigen Screenshot sehen (Microsoft Access 2007 und höher). Für das Versenden der Datei berechnen wir 15 Euro zzgl. 21% MwSt., also 18,15 Euro. Sie erhalten die letzte Version, die uns zur Verfügung steht – diese Version ist also noch immer nicht vollständig und Sie können auch keine Rechte daraus ableiten. Der Gesamtbetrag muss im Voraus auf unser Konto überwiesen werden. Nach Zahlungseingang verschicken wir die Datei. Aus verständlichen Gründen besteht kein Recht zur Rückgabe und Gutschrift. Deutlichkeitshalber: Der Datensatz darf nicht – auf welche Weise auch immer – veröffentlicht werden (das Copyright besitzt das Oorlogsmuseum Overloon).

Wir halten unsere Zeitfenster zu Ihrer Sicherheit ein, also bestellen Sie Ihre Tickets online im Voraus!
Cookie Einstellungen

Wählen Sie hier Ihre Cookie-Einstellungen. Nähere Informationen zu Cookies auf dieser Webseite finden Sie in Unsere Datenschutzerklärung.